Seite 31 von 141
#451 RE: To Victory and beyond ... von Carpenter 26.02.2013 09:48

avatar

Zitat von pollux im Beitrag #450
... und erzähle mal was zu den Hintergründen ...


Entweder hast Du ein kleines Vermögen investiert oder aber einen richtig guten Deal gemacht.

... ungeduldig wartend auf Deine Informationen ...

... weil: „Informationen sind notwendig. Wo sie fehlen, ensteht kein Vakuum,
da machen sich viel eher Gerüchte, Klatsch und Missverständnisse breit.“ (Hans Christian Altmann)

#452 RE: To Victory and beyond ... von dafi 12.03.2013 00:10

avatar

Joooh Kinners, es ist sooo schön, wenn man nach Wochen der knappen Zeit und des Urlaubs Willen endlich in die Bastelecke zurückkehren kann.
Dann Mal den Baubericht von Seite 47 rausgezogen und entstaubt.

Und außerdem, es ist nicht Ätz, wenn´s nicht wehtut, so hab ich eines der noch nicht geprüften Teilchen ausgepackt und zusammengeschustert.



Die kleinen Lilien kann ich dann wohl doch größer machen, da ist ja noch jede Menge Luft ...

XXXDAn

PS: Demnächst dann mehr zum Thema Hintergründe, iss nicht vergessen :-)

#453 RE: To Victory and beyond ... von Bradhower 12.03.2013 06:32

avatar

Zitat
PS: Demnächst dann mehr zum Thema Hintergründe, iss nicht vergessen :-)



jaha, darauf warte ich...

Grüße Marcel

#454 RE: To Victory and beyond ... von pollux 12.03.2013 17:43

avatar

Zitat
PS: Demnächst dann mehr zum Thema Hintergründe, iss nicht vergessen :-)
--------------------------------------------------------------------------------



jaha, darauf warte ich...



Da bist du nicht alleine

#455 RE: To Victory and beyond ... von Bastler 12.03.2013 19:24

avatar

daniel,deine ätzteile sind genial:-)macht einen wirklich neidisch.

#456 RE: To Victory and beyond ... von schiffebastler 12.03.2013 20:49

avatar

und alles damit die Spannung steigt und steigt und ....
und dann die Erlösung mit dem grossen Ahhhh

#457 RE: To Victory and beyond ... von dafi 20.03.2013 21:57

avatar

So nachdem ich endlich fast alle Teile ausprobiert habe und die Zeichnungen angepasst, habe ich heute den letzten Teilezyklus ausprobiert, die Teile dachte ich sind doch recht sicher und dementsprechend nicht so spannend.



Richtig, die ganzen Finktnetze :-)
Sehen gut aus, genau, was ich brauche.



Auf den dünnen Geländern bis aufs Deck abgelastet ...



... das Poop mit seinen Cranes ...



... doch dann Scheiße: Da sind Finknetzhalter übrig, wo kommen die hin? Gesucht gefunden ...

... auf dem Poop-Rail die falschen Teile montiert, die Hohen hätten hingehört :-(

Aber die sehen für dort doch viel zu hoch aus ...



... was stimmt nicht?!? Schnell Mr Wright gerufen, und als er da stand konnte man sehen, was nicht stimmt.



Nicht die mittleren sind zu hoch, nein die seitlichen sind zu klein ...

... toll, darf ich die fertigen Zeichnungen noch ein Mal ändern und alles rumrücken, um die fehlenden 4 mm rauszuquetschen.

Zur Sicherheit Mr Wright noch zu den anderen Geländern geschickt ...



... da sieht es schon besser aus :-)

Grüßle, Daniel

#458 RE: To Victory and beyond ... von schiffebastler 20.03.2013 22:15

avatar

Na ich bin mir sicher, dieses 'kleine' Problem wirst Du sicherlich mit Bravour lösen

Grüsse, Joachim

#459 RE: To Victory and beyond ... von dafi 20.03.2013 22:32

avatar

Wenn du mit Bravour "wieder Mal verbratene Zeit" meinst schon ...

XXXDAn

#460 RE: To Victory and beyond ... von schiffebastler 21.03.2013 09:46

avatar

...ein Schelm der Böses dabei denkt...

#461 RE: To Victory and beyond ... von dafi 21.03.2013 09:51

avatar

Honi soit qui mal y pense ...

;-)

XXXDAn

#462 RE: To Victory and beyond ... von Marcopolo 21.03.2013 10:12

Dieu et mon droit....

#463 RE: To Victory and beyond ... von dafi 01.06.2013 21:01

avatar

Flapp-flapp-flapp ...

...sie sind gestern angekommen, meine Flappen ...



... gleich eine Biegeschablone gebaut ...



... und eingebaut :-)



Und auch die Zündschlösser ...



... fast zu klein zum fotografieren aber hinbekommen hab ich sie trotzdem ohne größere Probleme.

Damit sind die Geschütze jetzt komplett :-)







Und mit Leichtigkeit geschafft, die Teilezahl der Geschütze zu verdreifachen, von 7 auf 21 ...

Juhuuuuuuuu*!

Lieber Gruß, Daniel

*@ Matthias: Ich hoffe du verzeihst die Leihgabe :-)

#464 RE: To Victory and beyond ... von archjofo 01.06.2013 23:23

avatar

Hallo Daniel,

die schwarzen, noch nicht farblich behandelten Kanonen mit den goldfarbenen Messingätzteilen haben eine ganz besondere Wirkung.
In jedem Fall sehen die Kanonen mit den Accessoires klasse aus.
Die sind doch kaum länger als 25 mm?

#465 RE: To Victory and beyond ... von Dubz 02.06.2013 00:08

avatar

Haha, Du hast einen Knall :D Ich will die Haken auch haben...her damit :D Großartig ... hmpf ...

Gruss,

Dirk

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen